Sprachreisen nach China

Die Nachfrage nach Sprachreisen nach China ist in den letzten Jahren und Jahrzehnten signifikant gestiegen, so auch das Angebot. Sprachschulen gibt es inzwischen schon fast wie Sand am Meer. Und gerade in einem fernen und für viele Mitteleuropäer kulturell gesehen recht unbekannten Land wie China ist es äußerst wichtig, eine gründliche Auswahl der Sprachschule und Planung des Auslandsaufenthalts vorzunehmen.

Sprachreisen: Das Geheimnis unseres Erfolgs

Amazing China ist Ihr zuverlässiger Partner für die Buchung einer Sprachreise nach China und Chinesisch-Sprachkurse. Wir kennen die Sprachschulen in Beijing, Shanghai und Yangshuo seit vielen Jahren persönlich und sind mehrmals im Jahr vor Ort. Auch viele Lehrer und Gastfamilien sind uns persönlich bekannt.

Das A und O einer erfolgversprechenden Sprachreise ist zweifelsohne ein guter Lehrer! In den von uns angebotenen Sprachschulen arbeiten ausschließlich gut ausgebildete und motivierte, muttersprachliche Lehrkräfte. Wir legen großen Wert auf kleine Lerngruppen, deren Anforderungen individuell auf das Sprachniveau der Schüler abgestimmt sind. Bei vorhandenen Vorkenntnissen werden Sie vor Ort in den richtigen Kurs eingeteilt oder es erfolgt vorab ein kurzer Sprachtest. Hier kommt es uns zugute, dass die Schulen über ein großes Kursangebot verfügen. Auch Einzelunterricht ist jederzeit möglich, selbstverständlich gegebenenfalls kombinierbar mit Gruppenstunden. Die von "unseren" Sprachschulen verwendeten Lernmittel sind auf dem neuesten Stand und werden allen Anforderungen gerecht.

Ihr Vorteil bei uns:

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung -
Sie zahlen das Gleiche wie bei einer direkten Buchung in der jeweiligen Sprachschule, überweisen aber auf ein deutsches Konto und haben einen Ansprechpartner in Deutschland.

  • Visum für China: Sie erhalten alle nötigen Dokumente und Informationen für die problemlose Beantragung

Buchen Sie bei uns Ihre komplette Sprachreise oder einzelne Bausteine:

  • Sprachkurs
  • Unterkunft 
  • Transfers
  • Flug nach China
  • Anschlussprogramm: China Rundreise oder eine individuelle Chinareise

Optimale Vorbereitung

Damit Sie Ihre Zeit im Ausland effizient nutzen können, muss die Vorbereitung für Ihre Sprachreise optimal sein. Wir organisieren nicht nur eine Ihren Bedürfnissen entsprechende Unterkunft, sondern schneidern auch ein Ihren Interessen nachkommendes Freizeitprogramm zu Recht. Wir regeln viele Details bereits im Vorfeld, damit Sie möglichst genau wissen, "was auf Sie zukommt" - "böse Überraschungen" oder versteckte Kosten gibt es bei uns nicht!

Wie finde ich die richtige Sprachreise?

Wenn Sie eine Sprachreise nach China im Visier haben, stellen Sie sich selbst ein paar grundsätzliche Fragen:

  • Welche Ziele verfolge ich mit meinem Sprachkurs?
  • Handelt es sich um einen Bildungsurlaub?
  • Brauche ich einen Kurs in Business-Chinesisch oder möchte ich meine Sprachkenntnisse für den Alltag verbessern?
  • Möchte ich eine HSK Prüfung absolvieren?
  • Bin ich Student und möchte meine Semesterferien nutzen?
  • Bevorzuge ich es, in das ländliche China einzutauchen oder reizt mich das 'pralle Leben' einer Großstadt ?
  • Möchte ich in das Leben einer chinesischen (Gast-) Familie Einblicke haben, suche ich eher internationalen Anschluss in einer WG der Sprachschule oder ist mir die Unterbringung in einer kleinen Pension oder Hotel am liebsten?
  • Bei der Auswahl eines passenden Kurses kommt es natürlich auf Ihre persönlichen Schwerpunkte an. Wie viele Stunden Unterricht pro Woche sind gewünscht und welche Vorkenntnisse vorhanden?

Chinesisch lernen in China

Sprachkurse in Beijing, Shanghai und Yangshuo

Chinas Landessprache Mandarin verbindet  rund 1,3 Milliarden Menschen und ist die von den meisten Menschen weltweit gesprochene Sprache und inzwischen eine der Amtssprachen der Uno.

China ist ein faszinierendes Land und Chinesisch lernen ist, abgesehen von den Schriftzeichen, gar nicht so schwer wie allgemein angenommen. Das Komplizierte für uns Westeuropäer ist die korrekte Aussprache mit ähnlich klingenden Silben und Tönen. Dies erfordert etwas Übung und einen guten Lehrer. Dafür kommt die chinesische Sprache praktisch fast ohne Grammatik aus: es gibt keine Konjugationen, Deklinationen, Fälle oder komplizierte Zeiten. Wenn Sie z.B. sagen wollen, dass Sie gestern in der Verbotenen Stadt waren, sagen Sie einfach ‚gestern ich gehen Verbotene Stadt'.

Am besten kann man Chinesisch, wie jede andere Sprache auch, im Land selber lernen.  Sie werden Sie erstaunt sein, wie schnell Sie Fortschritte machen.

Chinesisch lernen und Reisen

Auch das ist möglich. Ob alleine oder mit Freunden, wir organisieren Ihre individuelle Rundreise in China und ein Lehrer / Lehrerin begleitet Sie. Je nach Wunsch können Sie täglich Unterrichtseinheiten einbauen oder nur Besichtigungen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten machen.

Bitte zögern Sie nicht, uns persönlich zu kontaktieren. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und arbeiten Ihnen unverbindlich ein Angebot aus.

Wenn Sie mit Ihrer Sprachreise erfolgreich waren, haben auch wir unser Ziel erreicht!

Bildungsurlaub

Viele Sprachkurse der Sprachschulen in Peking, Shanghai und Yangshuo sind in verschiedenen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen.

Sprachkurse für Jugendliche (ab 16 Jahre)

Mit besonderem Feingefühl gehen wir auf Schüler und Jugendliche sowie deren Eltern ein, die sich für einen Sprachkurs in China entscheiden. Hier ist es extrem wichtig, dass sie sich in ihrem Umfeld wohlfühlen und dass eine entspannte Atmosphäre herrscht, in der das aktive Lernen Spaß macht und eventuelle Hemmungen leicht überwunden werden.

Vor allem  die Sprachschule in Yangshuo ist dafür bestens geeignet. Neben motivierenden Lehrern stehen unseren jungen Sprachschülern rund um die Uhr erfahrene Betreuer zur Seite, die ein attraktives und abwechslungsreiches Freizeitprogramm anbieten, das auch sportliche Aktivitäten mit allen Mitschülern (auch Chinesen, die dort Englisch lernen) einschließt. Es gilt, den Jugendlichen nicht nur Kenntnisse der chinesischen Sprache zu vermitteln, sondern ihnen auch vielseitige Möglichkeiten zu geben, die landeseigenen Traditionen und die chinesische Kultur zu erforschen. Auch die Jugendlichen werden wunschgemäß in einer schuleigenen Unterkunft untergebracht oder von sorgfältig ausgewählten Gastfamilien willkommen geheißen. Die von uns vermittelten Sprachschulen und ihre Betreuungspersonen handeln im Umgang mit Minderjährigen sehr verantwortungsvoll und sind auch in Notfällen jederzeit gut zu erreichen. Bitte zögern Sie nicht, uns persönlich zu kontaktieren.

Praktikum in China

Die Chancen, einen Praktikumsplatz in China zu erhalten, sind aufgrund der strengen Visa-Vorschriften sehr gering.

Die einzig gute Möglichkeit ist, das Praktikum mit einem Sprachkurs zu verbinden. In Beijing , Shanghai und Chengdu werden verschiedenste Praktika in Kombination mit einem SPrachkurs vermittelt. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte für nähere Informationen.